LOGOTYPE_FREIGESTELLT_WEISS_2.png

Neujahresvorsätze

01.01.2019

Immer wieder höre ich, dass Neujahrsvorsätze keinen Sinn machen, weil sie sowieso zum Scheitern verurteilt sind.
Aber warum ist das so?
Warum scheitern tatsächlich so viele von den gut gemeinten Vorsätzen für das neue Jahr? Waren sie nicht gut genug? Nicht ernst genug gemeint? Oder eher nur so dahingesagt, um sich selbst einen Sinn für das neue Jahr zu geben?
Ich glaube nicht, dass diese Thesen immer stimmen. Ich glaube eher, dass viele der Neujahresvorsätze durchaus ernst gemeint sind - oder aus späterer Sicht waren. Sicherlich sind auch oft "starke" Motive, die den Antrieb zur Formulierung eines Vorsatzes geben, vorhanden gewesen.
Das Scheitern allerdings liegt in den seltensten Fällen daran, dass wir es nicht "ernst genug" gemeint haben. Es liegt vielmehr daran, dass wir noch nicht die notwendigen Gewohnheiten in unserem neuen, von uns gewünschten Verhalten entwickelt haben und nicht die nötige Disziplin, die "Zwischenzeit" durchzuhalten.

Für einen erfolgreichen Start in ein neues, von uns erwünschtes Verhalten, bedarf es das für uns das richtige Motiv und das Durchhaltevermögen (Disziplin), dieses neue Verhalten zu etablieren.

Gerade ein gut gewählter Moment, der eine große Symbolkraft hat, kann da durchaus als "Motivations - Katapult" dienen. Das neue, noch unverbrauchte (erst frisch beginnende) Jahr ist für viele so ein "starker" Moment!

Warum sollte man also dies nicht zum eigenen Vorteil nützen und diesen zusätzlichen Motivationsschub mitnehmen?
Wer seine Finanzen sortieren möchte oder sich vorgenommen hat mit Geld in Zukunft besser umzugehen, hat gerade JETZT zu Beginn des neuen Jahres ideale Voraussetzungen dafür.
Sich richtig aufzustellen bzw. dieses zu planen, ist gerade jetzt besonders sinnvoll. Bei den meisten Menschen sind nun die großen Einkäufe vorbei (Weihnachtsgeschenke, Winterreifen, Winterurlaub usw..) und Anfang Januar, auch die meisten großen Kontoabbuchungen (Versicherungen, usw.). Spätestens mit dem Februar Gehalt bekommen viele von uns die Chance einen vorher durchdachten Plan auch umzusetzen.

Du möchtest ein finanziell entspanntes Jahr 2019 ?

Dann gilt gerade jetzt, zu Beginn des neuen Jahres, etwas Energie in die Planung dessen zu investieren.
Mit Freude und Energie in ein neues Jahr zu starten, bedeutet vor allem auch, diesem angstfrei zu begegnen. Ängste haben wir oft deshalb, weil wir uns mögliche Situationen vorstellen, ohne einen wirklichen Überblick zu haben und weit und breit keine Lösung in Sicht scheint. Ein vorheriges "Durchdenken" des neuen Jahres um sich einen finanziellen "Schlachtplan" zuzulegen, kann sehr befreiend wirken und das neue Jahr mit viel Freude, Motivation und finanzieller Zuversicht beginnen lassen.
In diesem Sinne wünsche ich Dir einen guten Start ins Jahr 2019!

Unser Konzept ist gemeinsam mit Ihnen eine optimale Strategie zu entwickeln, die uns zügig zum Ziel führt.



Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne in Ihrem Anliegen.


© 2019 Limoco | Impressum | Datenschutz


empty